System im Detail

 

   1. Die bei uns standardmäßig integrierte Flügelabdeckung schützt

       vor Abwitterung und sorgt damit für ein langes Fensterleben.

   2. Die sogenannte „warme Kante" der Isolierverglasung verhindert

      Wärmebrücken. Bei herkömmlichen Verglasungen werden diese

     Schwachstellen in der Dämmung durch Kondenswasser an den

     Scheibenrändern sichtbar.

   3. Zwei Dichtebenen sorgen für hervorragende Wärme- und Schallschutzeigenschaften.

   4. Die Grundsicherheit mit zwei Pilzköpfen und bandseitiger Aushebelsicherung

       ist immer enthalten. Der optimale Schutz gegen das Öffnen von außen.